Amazon Payments: Mit Amazon Login in anderen Shops einkaufen

-Anzeige-

Amazon bietet mit Amazon Payments & Login seine Zahlungsabwicklung jetzt auch für externe Händler an. Kunden profitieren vom vereinfachten Kaufprozess. 

Wer kennt das nicht? Man entdeckt das ultra-scharfe Teil oder das neuste Technik-Spielzeug zu einem unschlagbaren Preis bei einem Onlinehändler, bei dem man bislang nicht registriert war. Jetzt beginnt genau das, was bei Onlineshoppen überhaupt keinen Spaß macht. Man muss sich durch die Formulare des Händlers quälen und zum gefühlt tausendsten Mal die immer gleichen Angaben hinterlassen. Manche Formulare erweisen sich dabei durch Pflichtangaben und Formatvorgaben als wahre Nervenprobe und Kaufverhinderer.

Tschüß Fomulargewusel

Das Formulargewusel hat jetzt ein Ende. Wer bei Amazon registriert ist, kann mit diesem Zugang jetzt nämlich bei tausenden externen Shops bestellen, ohne erneut die Daten eingeben zu müssen. Das gilt insbesondere auch für die Zahlungsdaten. Die Bestellung wird einfach über die bei Amazon hinterlegten Konten oder Kreditkarten abgerechnet. Ein deutliches Plus an Komfort und Sicherheit!

Händler profitieren

Die Händler profitieren von sinkenden Abbruchraten und dem Vertrauen, das die Marke Amazon bei Kunden genießt. So können Kunden etwa die beliebte Amazon A-Z Garantie bei allen Bestellungen externer Shops in Anspruch nehmen, die über Amazon Payments bezahlt wurden.

Wer sich für die Details von Amazons Zahlungssystem interessiert, klickt einfach auf das laufende Video. Damit gelangt man zur Website des Unternehmens, die ausführliche Informationen für Händler und Kunden bietet und Erfahrungsberichte bereitstellt.


Internetjunkie + Unternehmer + Journalist - ich wohne und lebe mit meiner schwarzen Katze und einer zauberhaften Frau am schönen Wannsee.

Comments are closed.