Borussia Dortmund: Neuer Sponsor Puma und Champions League Pläne

Borussia Dortmund konnte sich einen neuen Sponsorenvertrag sichern. Statt Kappa wird Puma der neue Ausrüster und Sponsor des amtierenden deutschen Meisters.

Borussia Dortmund Kapitän Sebastian Kehl betont, das der Verein in den vergangenen Jahren gezeigt hat, dass man als Marke gewachsen sei und deshalb auch für Sponsoren wie Puma langfristig interessant sei. Die Partnerschaft zwischen Puma und Borussia könne eine Win-Win-Situation werden, so Kehl weiter.

Borussia Dortmund & Champions League

Nicht nur modisch, sondern auch sportlich will die Borussia weiter hoch hinaus. Vor allem auf internationaler Ebene habe man sich hohe Ziele gesteckt. Die Champions League steht nach dem zweimaligen Gewinn des deutschen Meistertitels auf dem Plan der Borussen.

Neuzugang Marco Reus

Borussia Dortmund freut sich vor allem auf Neuzugang Marco Reus, der ab der kommenden Saison den Kader ergänzt. Mit ihm plant Puma auch ein groß angelegte Werbekampagne.

Mit einem Jahresumsatz von rund 200 Millionen Euro stimmt auch die Kasse des BVB.

ANZEIGEN


Langschläferin, Kaffeesüchtige, Bücherwurm –
Ich wohne im wunderschönen Potsdam und schreibe über Politik, Gesellschaft und Menschen.

Comments are closed.