Video: Die Schutzhütten des Trentino

-Anzeige-

Das Trentino mit seiner atemberaubenden Bergwelt ist nicht nur im Sommer eine Reise wert. Gerade im Herbst locken die Berge mit einer ganz besonderen Atmosphäre.

Wer Wandern, Natur und Berge liebt, muss mindestens einmal im Leben auf einer Schutzhütte übernachtet haben. Wer nach einem Abend voller interessanter Begegnungen und tiefer Gespräche den Sonnenaufgang über den Dolomiten erlebt, wird diesen Tag nie wieder vergessen.

Und dieses eindrückliche Erlebnis ist jetzt noch länger möglich. Viele der 146 Schutzhütten des Trentino haben nämlich ihre Öffnungszeiten verlängert und sind auch nach dem 20. September für ihre Gäste da.

Spezielle Events und Pakete der Schutzhütten

Die neue Herbstsaison nehmen viele Schutzhütten zum Anlass, spezielle Erlebnispakete und Events für ihre Besucher zu planen. Ein spezielles Trentino-Menü für 22 Euro gibt es beispielsweise auf der Schutzhütte „Capanna Cervino“. Am Fuße des Cimon della Pala gelegen organisiert das Hüttenteam am letzten Septemberwochenende und am ersten Oktoberwochenende ein Event rund um den „König der Wälder“. Wildexperten vermitteln Wissenswertes und Spannendes über die Hirsche.

Wer romantische Sternennächte mag, wird am 26. – 27. September auf der Schutzhütte „Roda di Vael“ voll auf seine Kosten kommen. Zusammen mit den „Trentiner Sternfreunden“ organisiert man ein Himmelsevent mit dem Titel „Eine Hütte und ihre unzähligen Sterne“.

Faszinierend: Trentino im Herbst

Faszinierend: Trentino im Herbst (Foto: Stefano Termanini | Shutterstock)

Wanderrouten mit Hüttenstopps

Wanderfreunde finden im Trentino immer ideale Voraussetzungen für ihre Leidenschaft. Der Herbst macht da keine Ausnahme. Für Wanderer gibt es zahlreiche Tourenvorschläge mit drei bis sechs Hüttenübernachtungen entlang der schönsten Pfade des Trentino. So gilt es beispielsweise den „Brenta Trek“ durch den Stifserjoch-Nationalpark zu erkunden. Ebenfalls äußerst sehenswert ist der „Dolomiten Trek King“ im Fassaltal.

Weitere Informationen: Detaillierte Informationen zu den Hüttenpaketen, interessanten Wanderrouten und hilfreiche Wandertipps gibt es direkt auf der Website des Trentino. Schau Dir auf jeden Fall auch das Video oben in diesem Beitrag an. Dort berichtet Roberta von der Rotwandhütte über die Faszination der herbstlichen Bergwelt.


Internetjunkie + Unternehmer + Journalist - ich wohne und lebe mit meiner schwarzen Katze und einer zauberhaften Frau am schönen Wannsee.

Comments are closed.